"Wir konnten Herrn Arvid Nienhaus für einen Impulsvortrag zum Thema "Überzeugend führen durch Körpersprache" gewinnen. Durch seinen interaktiven Vortrag hat Herr Nienhaus den Teilnehmern eindrucksvoll anhand von Beispielen demonstrieren können, dass wir "nicht nicht kommunizieren" können.

Die Veranstaltung kam bei den Teilnehmern außerordentlich gut an, da jeder die praktische Relevanz für sich im Alltag erkennen konnte und die Sensibilisierung für das Thema als gewinnbringend empfand. Sämtliche Teilnehmer folgten gerne und motiviert der Einladung des Referenten zur aktiven Mitwirkung. Herr Nienhaus hat es verstanden, den Impulsvortrag lebendig werden zu lassen, so dass die Veranstaltung sehr kurzweilig gestaltet war.

Sehr gerne empfehlen wir Herrn Arvid Nienhaus als Kommunikationstrainer und Coach weiter."

Christiane Streßig Past President der Wirtschaftsjunioren Dortmund Kreis Unna Hamm

„Dynamisch und motivierend präsentierte sich Arvid Nienhaus bei unserem Lunchworkshop

im TechnologieZentrumDortmund im Frühjahr 2015.

Er öffnete den Teilnehmern die Augen, indem er unterbewusste Bewegungsmuster aufzeigte

und auf die Leute einging, ohne ihnen eine „gestellte“

Gestik anzuraten.

Herzlichen Dank im Namen Aller für diesen angenehmen Workshop!“

Simone Herrmann – TechnologieZentrumDortmund GmbH

"Bei dem Impusl-Seminar über Körpersprache überzeugte der Referent Herr Nienhaus in jeder Hinsicht durch seine natürlich und glaubhafte Art der Behandlung des Themas.

Es gelang ihm, alle Teilnehmer, deren Zusammensetzung sehr unterschiedlich, im Hinblick auf Alter und Lebenserfahrung war, geschickt zum Mitmachen zu aktivieren, und dabei den Spaßfaktor nicht außen vor zu lassen.

Fazit: Ein rundum gelungenes Impuls-Seminar, das Lust auf mehr machte.

Ralf Lübke IfT Berlin

"„Formula Student ist eben doch mehr als ein Rennauto bauen. Wie wir in Zukunft besser im Team kommunizieren können aber auch mit Konflikten umgehen, das erarbeiteten wir mit Herrn Nienhaus in einer spannenden und praxisnahen Team-Coaching-Reihe.

Das überzeugte bereits beim ersten Treffen dann selbst die eingeschworensten Ingenieure.“

Fridtjof Gustavs, Teamleiter FaSTTUBe Formula Student Team der TU Berlin